Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK
favoritenliste
Flagge DE  0900 333 123 1 + PIN
1,24€/Min. inkl. MwSt. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend
Kartenlegen Deutschland Kartenlegen Österreich Kartenlegen Schweiz

 
Mit Kritik umgehen

Mit kritik umgehen


Mit Kritik umgehen – ein Lernprozess in jeder Beziehung


Es ist so weit - das himmlische Fest Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür und mit diesem Tag auch wieder ein ganz und gar irdisches Thema, der Beziehungsstress: der allgemeine, und der Besondere, wenn die ganze Familie feiert und alte Konflikte wieder neu erstehen. Schnell kommt es zu Situationen, in denen bei beiden Partnern die Nerven blank liegen – und die kleinste Kritik zum Zündfunken wird, der die ganze Adventsstimmung verderben kann. Der Umgang mit Kritik ist tatsächlich ein Lernprozess „in jeder Beziehung“, denn jede Beziehung profitiert davon. Da das Thema Kritik uns jedoch alle, in jeder Situation und auch zu jeder Zeit – nicht nur im Advent – begleitet, ist es zugleich auch ein psychologisches, allzu menschliches Thema. Heute frage ich den erfahrenen Astrologen Aleksandro, der als esoterischer Lebensberater arbeitet, über seine Erfahrung mit Kritikfähigkeit innerhalb der Beziehung.

Bild Mit Kritik umgehen

Welche "Kritik-Typen" gibt es?


„Ich als Astrologe schaue mir natürlich zuerst das Geburtshoroskop an. Es gibt traditionell Sternzeichen, die sehr gut mit Kritik umgehen können, wie etwa die Waage, die immer sehr auf Ausgleich und Harmonie bedacht ist. Es gibt auch Zeichen, die bei Kritik sofort an die Decke gehen – der Widder etwa ist bekannt dafür, trägt aber nichts nach. Wieder andere Charaktertypen nehmen sich jede Kritik sehr zu Herzen und können sehr schwer damit umgehen, wie etwa die sorgfältige und leicht kränkbare Jungfrau.“ Was bedeutet es denn, ein bestimmter „Kritik-Typ“ zu sein, Aleksandro? „Nun, zuerst einmal ist es eine astrologische Grundgegebenheit des Charakters. Erdzeichen wie Jungfrau, Stier oder Steinbock sind von Natur aus sachlich, nüchtern, die können gut mit bodenständiger Kritik umgehen, mögen es aber nicht, wenn Kritik wütend und unsachlich vorgebracht wird. Die Feuerzeichen Widder, Schütze und Löwe hingegen dramatisieren gern und oft. Da werden winzige Kleinigkeiten plötzlich zu enormen Missverständnissen aufgebauscht und temperamentvoll bestritten – das kann sehr leicht zu Spannungen in der Partnerschaft führen. Luftzeichen sind wieder anders strukturiert und gehen gern beschwingt über tatsächliche Missstände hinweg – so lange, bis auch der toleranteste Partner kein Auge mehr zudrücken kann. Am schlimmsten von Kritik betroffen sind jedoch oft die sensiblen Wasserzeichen wie Krebs, Fische oder Skorpion, denn diese Menschen fühlen sich von Kritik gleich sehr verletzt, egal, ob sie sachlich oder persönlich formuliert ist.“

In der Beziehung mit Kritik umgehen


Wie könnte ich denn nun – als sensibles Wasserzeichen – am besten in einer Beziehung mit Kritik umgehen, Aleksandro? „Das kommt natürlich darauf an, mit wem Du zusammen bist, Stellah. Ein Mann aus einem Feuerzeichen braust schnell auf, verzeiht aber auch schnell. Du als Wasserzeichen fühlst Dich aber noch lange im Nachhinein gekränkt. Ist Dein Partner ein Luftzeichen, ist er oft auch ein „Luftikus“, meidet also Kritik, die Du an ihn herantragen willst, und larviert sich so durch, was Dir den Eindruck gibt, nicht ernst genommen zu werden. Ist er hingegen ein Erdzeichen, wird er Deine Verletzlichkeit nicht immer verstehen, aber er wird sich wahrscheinlich Mühe geben, Dich nicht zu reizen. Mit einem anderen Wasserzeichen findest Du einen artverwandten Charakter, einen Seelenpartner, der Deinen Umgang mit Kritik nachempfinden kann, der ähnlich funktioniert wie Du.“

Gelassener mit Kritik umgehen


Astrologe Aleksandro kann jedem Anrufer aufgrund der Angabe von Geburtszeit und -ort genaue Auskünfte über seinen eigenen Charakter, den Charakter seines Partners und den Stand der Beziehung geben. Nicht nur, wenn es gerade kriselt und die Konfliktfähigkeit eher gesucht, als gefunden wird. Doch wenn es einmal so weit ist, dass die Beziehung in Frage gestellt wird, kann der Astrologe wertvolle Hinweise geben, wie der Partner „tickt“, damit bis zum Geschenke-Auspacken unterm Weihnachtsbaum alles wieder in Harmonie auflöst. Denn das wünschen wir uns doch alle. Sofern wir gelassener mit Kritik umgehen: jetzt, im Dezember, ist ein guter Zeitpunkt dafür, diese Gelassenheit zu lernen.

Souveräne Grüße
Deine Stellah

» zurück zum Sternstunden-Blog

Mehr zum Thema Kartenlegen und die Liebe: Mit Kritik umgehen
Finden Sie es mit unserem Psychotest "Bist du kritikfähig?" heraus!

Berater Empfehlung
Kartenlegen mit Punna
Bild von Punna
Mediales Kartenlegen, trefffsicher, zeitgenau mit SKAT-und LENORMANDKARTEN - Energiearbeit

Kunden sagen:
"Beratung Danke meine liebe "

Status: Punna ist gerade frei!

Jetzt anrufen....
oder...
Kartenlegen de 0900 333 123 156
1,24€/Min. inkl. MwSt. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

teilen     Teilen auf Google+ teilen