Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK
favoritenliste
Flagge DE  0900 333 123 1 + PIN
1,24€/Min. inkl. MwSt. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend
Kartenlegen Deutschland Kartenlegen Österreich Kartenlegen Schweiz

 
Der Jungfrau-Mann

Der Jungfrau-Mann – kühler Kopf oder spannender Gefährte mit tausend Gesichtern?


Wenige Männer geben uns so viele Rätsel auf wie der adrette, gepflegte und überaus intellektuelle Jungfrau-Mann, vielleicht gerade, weil er so wirkt, als habe er gar kein Geheimnis. In Wahrheit steckt es ihm der Schalk faustdick im Nacken, und wer einmal das Glück hat, ihn näher kennen zu lernen, sollte sich vorsichtshalber auf allerlei – emotionale und auch erotische – Überraschungen einstellen. Da ist zunächst das allseits bekannte Klischee vom Jungfrau-Mann – er gilt als der Muster-Mann des Tierkreises schlechthin, der Überkorrekte und Gewissenhafte, von dem es heißt, er sei stets formal und pflichtbewusst, ja sogar ein wenig streberhaft. Doch was steckt hinter seiner kühlen und ach so korrekten Fassade? Ist er ein wirklich so berechenbares Exemplar von Mann, dass jeder Computer neben ihm zufällig und beliebig agierend scheint, oder ist er eine vielseitige Seele mit vielen Gesichtern, auch abgründigen? Unsere Astrologie-Expertin Ginne hat für sie in die Sterne geschaut....
Bild Der Jungfrau-Mann

Meine erste Begegnung mit der Expertin Ginne überrascht mich: da sitzt diese beeindruckende Frau in den besten Jahren mit ihrem dunklen Kurzhaar und dem klugen Blick und schaut so wissend, als ob sie durch mich hindurchsehen könnte. „Psychologische Astrologie“ ist ihr Schwerpunkt, oder vielmehr einer ihrer vielen Tätigkeitsschwerpunkte. Was genau ist psychologische Astrologie, Ginne?

„Astrologie bedeutet „die Lehre von den Sternen“, es ist eine über viertausend Jahre alte Kunst und Wissenschaft, die nicht von den Ägyptern stammt, wie viele glauben, sondern die seitens der Ägypter bereits übernommen wurde aus einem viel älteren, babylonischen und sumerischen System. Diese Art der Deutung aus den Sternen ist die erste Form der Psychologie, die wir kennen, es ist sozusagen der erste Versuch der Menschheit, Charakter und Persönlichkeitstypen zu bestimmen. Deshalb ist „psychologische Astrologie“ auch kein Widerspruch in sich, wie manche meinen, sondern eine folgerichtige Synthese, denn Astrologie wollte im Ursprung weniger Orakel sein – also das Nächste in der Zukunft erklären – sondern vielmehr, den Menschen auf den Weg bringen, ihn in Kontakt bringen mit seiner Seele, seinem Charakter. Denn Charakter ist Schicksal. Wer sich selbst kennt und sein Potential, aber auch seine inneren seelischen Gefährdungen, der kann sein Leben meistern.“

Ich verstehe: Astrologie als „Vorhersage“, wie wir sie meistens kennen, ist nur ein kleiner Teil und vielleicht nicht der wichtigste dessen, was die Sternenkunde kann und will. Die psychologische Astrologie müsste dem Ratsuchenden dann also nicht nur sagen, was in der nächsten Zukunft geschieht, sondern auch, wie er selbst sein Schicksal bestimmen kann durch den geschickten Umgang mit seinen Talenten, aber auch mit seinen Hemmungen und Ängsten.

„Richtig. Das meiste, was einen Charakter ausmacht, ist im Geburtshoroskop enthalten, im sogenannten Radix-Horoskop. Das schaue ich mir gern an, wenn mich eine Frau anruft und mir sagt, dass sie ihre Berufung sucht, oder ein Mann, der immer auf der Suche ist nach der richtigen Partnerin und es will einfach nicht klappen. In solchen Fällen hilft ein Blick auf das Geburtshoroskop, auf die Sternen-Charts zum Zeitpunkt der Geburt, um herauszufinden, ob er oder sie irgendwo blockiert ist und wie solche Blockaden überwunden werden können. Doch die psychologische Astrologie kann noch viel mehr, sie gibt auch tiefgründige Psychogramme von Personen – zum Beispiel vom Jungfrau-Mann, aber natürlich auch von jedem anderen Sternzeichen.“

Jetzt bin ich Feuer und Flamme. Der Jungfrau-Mann, das war ja das Thema dieses Monats oder vielmehr die Aufgabe, die ich mir gesetzt habe. Wie ist er denn nun, der vermeintliche Musterknabe des Zodiaks?

Ginne lacht. „Das ist nicht mit einem Satz zu erklären. Gerade der Jungfrau-Mann ist astrologisch und psychologisch sehr, sehr komplex. Da haben wir uns den Richtigen ausgesucht zu Beginn! Denn anhand des Psychogramms eines Jungfrau-Manns kann man so richtig erläutern, wie komplex psychologische Astrologie ist. Zuerst ist der Jungfrau-Mann ein Erdzeichen, wie der Stier oder der Steinbock – das gibt ihm eine gewisse Erdenschwere, auch buchstäblich, und eine Zuverlässigkeit, die wir am Partner sehr wohl schätzen können. Anders als Stier oder Steinbock ist der Jungfrau-Mann jedoch vom quirligen Planeten Merkur beherrscht, und das macht seine ohnehin nicht gerade einfache Psyche noch etwas facettenreicher. Denn der Merkur ist der intellektuellenplanet, und der will immer forschen, ergründen, wissen, auch durch Wissen beherrschen. Der Jungfrau-Mann hat deshalb nicht selten etwas von einem zerstreuten Professor an sich – manchmal ist er sogar wirklich einer. Das mag uns jedoch nicht überraschen, denn es gibt im Sternzeichen Jungfrau verhältnismäßig viele Akademiker – die Jungfrau-Persönlichkeit strebt und büffelt gern, auch an der Uni, wo sie gern Preise und hohe Auszeichnungen einheimst für ihren Fleiß. Allerdings ist der intellektuelle Charme des Jungfrau-Mannes etwas unterkühlt und mag insgesamt zu introvertiert wirken. Während es der Zwilling-Mann – der auch von Merkur geprägt ist – spielend schafft, überall seinen typischen Charme anzubringen und so die Damenwelt bestens zu unterhalten, auch mit gewagten und neckischen Wortspielen und Witz, springt beim nüchternen Jungfrau-Mann oft nicht gleich der berühmte Funke über. Er ist ein bisschen zu verkopft, wie man so sagt – da ist zu viel Merkur, verbunden mit der Schwere des Elements Erde, während das Sternzeichen Zwilling durch die Verbindung zum Luftelement viel beweglicher und wendiger wirkt. Dennoch lohnt sich die Entdeckung des „jungfräulichen“ Landes…“

Wie ich nun gehört habe von zahlreichen Anruferinnen, die unsterblich oder auch manchmal sterblich in einen Jungfrau-Mann verliebt waren, ist diese jungfräuliche Gebietsebene gar nicht so sehr „terra icognita“. Wenn man ihn, den unscheinbaren und kühlen Jungfrau-Mann, erst einmal näher kennenlernt, ist man angenehm überrascht über seine zwanglose Art, seinen ironischen Humor und seine ausgefallenen Techniken in der Liebe. Der Jungfrau-Mann gilt als Casanova, auch wenn man ihm das nicht auf den ersten Blick ansieht…

„Ja, da haben wir eine typische psychologische Täuschung – man nennt das auch einen psychologischen Urteilsfehler, der auf der Wahrnehmung basiert. Der Jungfrau-Mann wirkt ja stets auf uns, als könne er kein Wässerchen trüben, vielleicht sogar ein bisschen zu zurückhaltend, und dazu ist er so zuverlässig, korrekt, detailgenau, gut angezogen und beruflich erfolgreich. Der Traum jeder Schwiegermutter, sozusagen. Doch dann lernen Sie ihn kennen und verstehen, dass er eine Vergangenheit hat, die oft viele gebrochene Herzen mit einbezieht – und vielleicht hat er sogar Altlasten, eine Ex-Frau, ein Kind, oder er ist selbst eine lädierte Seele, die noch unter der letzten Trennung leidet. Der Jungfrau-Mann lässt sich nicht gern in die Karten sehen – die Vorsicht hat er vom Zeichen Erde so an sich – und er ist sehr intellektuell – Thema Merkur – was ihn dazu bringt, Probleme zu rationalisieren. Das heißt, er geht Probleme nicht emotional an, sondern intellektuell, und versucht, durch Diskutieren oder abstrahieren alles zu lösen oder vielmehr, von sich fernzuhalten. Zuweilen gelingt ihm das nicht ganz und unter der scheinbar ruhigen Fassade brodelt es innerlich. Der Jungfrau-Mann ist ein Mensch mit tausend Gesichtern – Sie müssen ihn gut kennen, um ihn in seiner Komplexität zu verstehen und zu begreifen, was er sich am sichersten wünscht bei einer Frau: Ruhe – und so angenommen zu werden, wie er ist. Der Jungfrau-Mann hat nämlich manchmal Minderwertigkeitskomplexe und dient so mancher Frau mit seinem Geld und Status, in der Hoffnung, dass sie ihn anerkennt und ihm die bedingungslose Liebe schenkt, die er sich immer gewünscht hat. Nicht immer geht dieser Plan auch auf. Mein Rat deshalb an alle, die einen Jungfrau-Mann lieben: lassen Sie sich nicht von seinem unterkühlten Auftreten blenden und verstehen Sie, dass er hinter hochtrabenden intellektuellen Reden manchmal nur eine unsichere Persönlichkeit versteckt. Der Gedanke, nicht gut genug zu sein oder nicht so gut zu sein wie andere Männer, nagt tief in seinem Innern sehr an ihm – egal, wie erfolgreich er beruflich wirklich ist. Der Jungfrau-Mann braucht, mehr als andere, Ihre liebende, warmherzige und natürliche Seite.“

Danke, Ginne! Sie hat mir sehr geholfen, das Rätsel des Jungfrau-Manns besser zu verstehen. Ich danke ihr hiermit auch im Namen meiner Klientinnen, die gerade in dieses Rätsel verstrickt sind und mich anrufen, weil sie gerade wissen wollen, weshalb das Jungfrau-Date sich so spröde und überkorrekt verhält oder die den Mut verlieren, weil „er“ wieder nicht schreibt oder nicht feurig genug schreibt. Dank Ginne hat sich der Schleier, den dieser empfindsame Erden-Mensch um seine Seele legt, ein wenig gelüftet. Das Sternzeichen Jungfrau bietet für den Mann viele interessante Aspekte, auch und gerade in der Liebe, wo er praktisch die ganze Klaviatur spielen kann: vom intellektuellen Charmeur bis zum Pedanten. Vielleicht ist gerade Letzteres aber auch, zur Abwechslung, spannend? Ich denke, es wird nicht das letzte Gespräch mit der sympathischen Beraterin sein, die sich auf psychologische Astrologie spezialisiert hat…

Exakte Grüße
Deine Stellah

» zurück zum Sternstunden-Blog

Mehr zum Thema Kartenlegen und ob Sie gut für Überraschungen sind?
Finden Sie es mit unserem Psychotest "Sind Sie gut für Überraschungen" heraus!

Berater Empfehlung
Kartenlegen mit Vehra
Bild von Vehra
Mediale Lebensberatung - Kartenlegen mit meinen Lenormandkarten und dem Pendel

Kunden sagen:
"Danke liebe Vehra ganz herzlichen Dank für Deine Ehrlichkeit. Für den Mut zur Ehrlichkeit Liebe Grüsse Jo"

Status: Vehra ist gerade frei!

Jetzt anrufen....
oder...
Kartenlegen de 0900 333 123 126
1,24€/Min. inkl. MwSt. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

teilen     Teilen auf Google+ teilen