Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK
favoritenliste
Flagge DE  0900 377 307 7 + PIN
1,24 €/Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend
Kartenlegen Deutschland Kartenlegen Österreich Kartenlegen Schweiz

 

Kartenlegen mit Lenormand-Karten für die Liebe oder Wie man vom "Herz" zum "Ring" kommt und umgekehrt

Bild liebendes Paar...

Die männliche Hauptperson, das ist der Herr unseres Herzens. Die weibliche Hauptperson, das sind wir. Das Herz, von dem hoffen wir, dass er es zeigt, und den Ring, den wollen wir natürlich bekommen – vielleicht aber auch loswerden. So einfach ist das Märchen jedoch nicht, das uns die 36 Karten der Madame Lenormand erzählen…


Mit Lenormandkarten genau bestimmen

lenormandkarten

Die traditionellen und in ihrer Bildwelt sehr ansprechenden Lenormand-Karten sind beim Kartenlegen ebenfalls sehr beliebt für alle Fragen zu Beziehung und Partnerschaft, da sie sehr viele Indikatorkarten beinhalten, die auf konkrete Geschehnisse hindeuten.

So kann man mittels der Lenormandkarten recht genau bestimmen, ob und auch, wann ein Brief, ein E-Mail oder ein Anruf eintrifft, ob und wann ein Treffen stattfinden wird und mitunter sogar, wo. Die berühmte Erfinderin dieses Kartendecks, die französische Wahrsagerin Madame Marie-Anne Lenormand, hat angeblich im 18. Jahrhundert ein Spiel mit 36 Bildkarten entwickelt, welches von Anfang an – im Gegensatz zu den Skatkarten – nie als ein profaner Zeitvertreib gedacht war, sondern ausschließlich als Orakel.

Ein Vorteil der beliebten Lenormand-Karten oder der "Lennies", wie sie von manchen Beratern liebevoll genannt werden, ist, dass sie sowohl konkrete Ereigniskarten aufweisen, als auch Zahlkarten und Karten, die bestimmte Zeiträume beinhalten, so dass konkrete Antworten auf konkrete Fragen möglich werden, und dies sogar mit den oft sehr erwünschten präzisen Zeitangaben. Karten wie "Der Klee" oder "Die Wege" kennzeichnen, neben der Bildaussage, auch bestimmte Zeiträume, so dass eine geschulte Kartenlegerin durch die Anordnung der Karten in der Kartenlegung zweifelsfrei erkennen kann, wann bestimmte Ereignisse eintreten.


Berater Empfehlung
Kartenlegen mit Aurran
Bild von Aurran
Kartenlegen - Hellsehen - Engelkontakte - Liebevolle beratung - auch in polnisch...

Kunden sagen:
"Ja du.... Hast es wieder ins schwarze getroffen...Er hat sich gemeldet, ich habe alles so gemacht wie du es mir geratten hast...Du bist ein Engel. Und deine Tipps sind NUR GOLD WERT"

Status: Aurran ist gerade frei!

Jetzt anrufen....
oder...
Kartenlegen de 0900 377 307 708
1,24 €/Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend

Lenormandkarten Legesysteme

Lenormandkarten

Das klassische Legesystem der Lenormand-Karten ist das sogenannte "grand tableau", zu Deutsch "das große Blatt", bei dem die 36 Karten in vier Reihen a acht Karten ausgelegt werden, mit vier Einzelkarten in einer fünften Reihe.

Dieses große Blatt wird, ähnlich wie bei Skat-Karten, zunächst rings um die männliche Hauptperson und die weibliche Hauptperson gedeutet, und dann auch in Beziehung zu den sogenannten Indikatorkarten, die mit der Liebe zu tun haben, wie "Das Herz" und "Der Ring". Daher untersucht man diejenigen Karten, die den beiden Indikatorkarten am nächsten liegen, und stellt eine Verbindung zwischen den Kartenaussagen und dem Stand der Beziehung her.

Es gibt auch viele weitere, teils sehr komplexe, teils sehr einfache andere Legemuster und Ziehungen, die Voraussagen zur Liebe mittels der Lenormandkarten ermöglichen.



Vorteile der Lenormandkarten:

Alle konkreten Fragen, die sich auf die äußere Gestaltung und Entwicklung von Beziehungen oder neuen Bekanntschaften beziehen, sind mittels dieses Kartendecks sehr präzise und zufriedenstellend zu beantworten. Die Lenormand-Karten erlauben es, gleichsam eine fortlaufende Geschichte zu erzählen und die zukünftigen Ereignisse in eine kongruente Reihenfolge zu bringen, was sehr viele Fragen auf einmal zu beantworten vermag.

Gerade der Bereich der neuen Bekanntschaften und ihrer möglichen Entwicklung, sowie der Bereich der Beziehungen in einer Krise ist gewöhnlich mit zahlreichen Unsicherheiten verbunden, und hier leisten die ereignisbasierten Karten des Lenormand-Decks eine hervorragende Hilfe, da sie die Ungewissheit der Zukunft lüften und dem Ratsuchenden in kleinen Schritten die nächste Entwicklung darlegen.

Interessant ist auch der speziell mit diesem Kartendeck mögliche „Rundumblick“, welcher, über die eigentliche Frage zur Liebe hinaus, auch weitere Lebensbereiche des Ratsuchenden beleuchten kann, wie seine Familie, andere Familienmitglieder, seinen Beruf, seine seelische Verfassung und sein häusliches Umfeld. Denn oft sind auch diese Bereiche mit der ursprünglichen Frage zur Liebe verknüpft und der Fragende kann somit interessante Querverbindungen zwischen den einzelnen Lebensbereichen erkennen, die sich sonst seiner alltäglichen Wahrnehmung entzogen hätten, aber so ein wichtiges Puzzle-Stück zur Erkenntnis von Ich und Umwelt hinzufügen.

Lenormand-Karten Bild mit Kristallkugel

Nachteile der Lenormandkarten:

Der Vorteil der Lenormand-Karten ist zugleich ihr Nachteil: ihre Kleinteiligkeit und Detailliertheit, ihr Sich-Verlieren im Detail. Die Lenormand-Karten grenzen den Horizont der Fragestellenden stark ein, was von Vorteil sein kann, wenn man genaue Antworten sucht, doch auch einen Nachteil darstellt, wenn man über den eigenen Tellerrand blicken möchte und einen größeren Sinn im Ganzen erkennen will.

Nicht so geeignet sind die vielseitigen Lenormand-Karten daher immer dann, wenn es um die Beantwortung größerer, übergeordneter Themen in der Liebe und Beziehung geht, welche stark in die Psychologie hineinreichen, oder zur Beantwortung von Fragen zu Schicksal oder Karma oder Seelenpartnern.

Hierfür sind die Tarot-Karten weitaus geeigneter, da es ihre vielfältige Symbolik und ihre uralte metaphysische Deutungsfülle ermöglicht, auch tiefe Fragen mit einem großen Sinnhorizont zu beantworten, statt nur kleinteilige Antworten auf brennende Zukunftsfragen der äußeren Lebensgestaltung zu geben. Die „geschwätzigen“ Karten der Madame Lenormand sind wie die Bild-Zeitung der Orakelkunst – das Tarot ist wie die große Enzyklopädie. Fragen Sie die Bild-Zeitung daher nichts, was Sie besser in der Enzyklopädie nachschlagen sollten.


Berater Empfehlung
Kartenlegen mit Rose
Bild von Rose
Kartenlegen - liebevolle spirituelle Lebensberatung, Engelmedium, hellfühlend mit den Lenormand...

Kunden sagen:
"128077; ... wirklich empfehlenswert ... 128522;"

Status: Rose ist gerade frei!

Jetzt anrufen....
oder...
Kartenlegen de 0900 377 307 710
1,24 €/Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif ggf. abweichend


Sternstunden
Das Liebesgeheimnis der Sternzeichen

Ihr persönliches Sternzeichens in Sache Liebe...

mehr lesen...