Das Liebesgeheimnis der Fische-Frau

Die Fische Frau und ihre Partner 20.02. - 20.03

Schillernd- abgründig, tiefsinnig, mysteriös. Das zwölfte Sternzeichen, Fische, stellt die Summe der Eigenschaften aller anderen Sternzeichen dar: es steht astrologisch für die Vollendung, das Ende, das Jenseits, die Transzendenz des Ichs. Nicht ganz von dieser Welt ist auch die Fische Frau, die zuweilen wie eine Zeitreisende wirkt, weil sie so wenig an ihrer Umwelt teilnimmt. Sie träumt gern und oft. Ihr Geburtsherrscher Neptun gibt ihr eine gehörige Portion Fantasie, doch es liegt an ihr, sie zu nutzen. Zum Beispiel bei der richtigen Partnerwahl, und noch mehr bei der Gestaltung eines echtes Traum-Matches im Himmel…

Das Liebesgeheimnis der Fische-Frau

Fisch mit Fisch ist ein astrologisches Traumpaar, gefühlvoll und intensiv – alles wird zum Besten sein im schönsten Aquarium der Welt. Doch passen Sie auf, dass Sie – falls sie Eltern werden – nicht beide zugleich das Kind bemuttern: zur nötigen Konsequenz in der Erziehung sind Sie beide nicht geschaffen. Handfester und etwas bodenständiger, wenn man bei Wasserzeichen von Bodenständigkeit sprechen kann, ist die Verbindung mit dem Krebs, denn der hat zwar auch seine Launen, holt die Fische Frau jedoch bei Bedarf wieder auf den Boden zurück. Auch der Skorpion kann ihr gefährlich werden – im wahrsten Sinne des Wortes. Vorsicht vor Psycho-Spielchen, die können die empfindsame Fische Frau tief verletzen. Denn im Grund ihrer Seele ist sie ein Kind, das zeitlebens nach Geborgenheit sucht – und nicht nach Dominanz.

Wunderbar sind Verbindungen mit JungfrauStier und Steinbock. Hat die Fische Frau erst einmal entdeckt, dass man die Liebe auch auf Erden lebt – und nicht nur im Luftschloss der Träume – könnte sie diesen Herrn sogar den Vorzug geben vor allen anderen. Denn sie sind praktisch, sorgfältig, absolut zuverlässig, treu und sinnlich – und sie geben ihr die nötige Stabilität.


Die Luftzeichen entsprechen der vielseitigen und gefühlvollen Fische Frau insofern, als sie in ihrem Element – Luft, also Intellekt – dieselben zahlreichen Ausdrucksformen finden wie die Fische Frau in ihrem Element, dem tiefen Wasser der Gefühle. Doch sie sind nicht auf einer Wellenlänge. Mit einem Zwilling Mann werden Emotionen zerredet, und das verletzt sie zutiefst. Für den eitlen Waage Schönling ist die Frau an seiner Seite stets nur Spiegel seines Ichs. Das kann die sensible Fische Lady nicht verkraften. Noch weniger Gemeinsamkeiten hat sie mit dem Wassermann, ihrem astrologischen Vorgänger: dessen kühle, unverbindliche Art hält sie für Gefühlskälte.

Feuerzeichen wie LöweWidder und Schütze sind für sie eine Herausforderung, und es kommt auf ihre Lebensreife an, ob sie sich dieser stellt. Denn der Löwe ist selbstbewusst und wird sich von ihrem Schmollen nicht provozieren lassen, der Widder Mann hält ihre Tränen für ein Zeichen von Schwäche, und der Schütze – wo ist der nochmal abgeblieben? Er ist zu egozentrisch, um auf die stimmungsvollen Launen der Fische Frau einzugehen. Schade, denn das Feuer dieses Herrn könnte sie erwärmen. Wenn sie es zuließe.